Modell AKZENT Comfort

Akzent Comfort

Waschtisch mit nur 45 cm Ausladung. Schlanke Linienführung für viel Bewegungsfreiraum vor dem Waschtisch in kleinen oder schmalen Räumen, mit erweiterter Funktionalität.

  • Frontblendenhöhe 180 mm, hintere Aufkantung 80 mm
  • Dieses Waschtisch System ist speziell für Hotelbäder weiterentwickelt worden.
  • Die höhere Wischleiste verringert die Verschmutzung des Spiegels und erleichtert die Reinigung.
  • Die längere vordere Abkantung ermöglicht die Integration von Funktionsauschnitten z. B. für Handtücher oder eine Kosmetikbox.
Technische Zeichnung Akzent Comfort

Mindestmaß 800 mm für Einzel-Waschtisch bzw. 1600 mm für Doppelwaschtisch

Preis:
Brutto-Richtpreis von 539,00 bis 1.126,00 € zuzügl. Mwst. für den Einzel-Waschtisch.
Brutto-Richtpreis von 1.190,00 bis 2.364,00 € zuzügl. Mwst. für den Doppel-Waschtisch.

Ausschreibungstext:
Einzel-/Doppel-/X-Fach-Waschtisch aus polymer-gebundenem Mineral-Massivwerkstoff VARICOR, homogenes, voll durchgefärbtes, porenloses Material, ohne Oberflächenversiegelung, reparabel,CE-zertifiziert³ und antibakteriell², beständig gegenüber allen gebräuchlichen Chemikalien und Desinfektionsmitteln¹, säurebeständig und hitzebeständig gegen Zigarettenglut, matt geschliffen, in einem Stück nach Maß gegossen, bauseits bearbeitbar, Beckenform oval, mit integrierter Hahnlochbank, mit Lochbohrung für Einlochbatterie, Innenmaß 540 x 408 mm, mit Überlauf,Waschtischtiefe im Beckenbereich (Mitte) 450 mm, Waschtischtiefe im Ablagebereich 340 mm, vordere Abkantung 180 mm, angeformte Wischleiste mit Hohlkehle, Höhe 80 mm.

Fabrikat: KERAMAG

Modell: AKZENT COMFORT

Länge: ab 800 mm (gem. baulichen Erfordernissen)

Tiefe: 450/340 mm

Befestigung: Winkelkonsolen bzw.Wandauflagewinkel bei Nischeneinbau

Farbe: (bitte Farbnamen angeben PDF Farbtabelle)


Technische Zeichungen als Download: Laden Sie sich die Zeichnung als DXF oder DWG herunter


1) Desinfektionsmittelbeständigkeit:
Labortechnische Untersuchungen haben ergeben, dass VARICOR gegenüber allen gebräuchlichen Desinfektionsmitteln zur Flächen- bzw. Händedesinfektion beständig ist (aktuelle  Liste der Desinfektionsmittel-Kommission des VAH - Verbund für angewandte Hygiene e.V.)

2) Antibakteriell:
VARICOR bewirkt bei den Standard-Weißtönen eine Keimreduktion von 99,9%. Gemäß der Norm JIS-Z gilt dieses Resultat als antibakteriell.

3) CE-Zertifiziert:
VARICOR-Sanitärbecken sind CE zertifiziert und entsprechend gekennzeichnet. Ein Prüfkriterium dafür ist der Wechselwassertest von 70°C/15°C bei tausend Zyklen. Die in ihrer Beschaffenheit identischen Küchenbecken bewältigen diesen Test sogar mit 90°C/15°C ohne jede Beanstandung.
Ein weiteres Prüfkriterium ist die Reinigungsfreundlichkeit: Die Waschbecken müssen eine glatte und leicht zu reinigende Oberfläche aufweisen, die frei von scharfen Innenecken ist.

Varicor Tafelware weiß mit Materialstärke 12 mm entspricht den Vorgaben der DIN 4102-B1 Schwerentflammbarkeit und verfügt über ein offizielles  "Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis".



A. Sprenger GmbH
Berner Str. 10 | 60437 Frankfurt | Tel: 069 - 507 27 41 | Fax: 069 - 507 72 91 | info@mineralwerkstoff.de

 

Varicor Logo
A. Sprenger GmbH
Tel: 069 - 507 27 41
Fax: 069 - 507 72 91
E-Mail:info@mineralwerkstoff.de